LIBELLE VERLAG - BRÜGELMANN / BRINKMANN - DIE SCHRIFT ERFINDEN
Hans Brügelmann
Novitäten Literatur Kultur- und Zeitgeschichte Theater Malerei Pädagogik
Krimi Satiren | Humor Naturwissenschaften Bodensee Mongolei Kinderbuch
News Über den Verlag Autoren und Autorinnen Kontakt Termine Bestellen

Der anschauliche und kenntnisreiche Praxisband zu »Kinder auf dem Weg zur Schrift«
[Stimmen aus der Fachpresse] | [Angaben zu den Autoren]


Hans Brügelmann / Erika Brinkmann - Die Schrift erfinden

H A N S    B R Ü G E L M A N N   
E R I K A    B R I N K M A N N
Die Schrift erfinden
Beobachtungshilfen und methodische Ideen
für einen offenen Anfangsunterricht im Schreiben und Lesen


200 S., kt., 141 Abb.
Euro 18,90 [D] / 19,40 [A]
ISBN 978-3-909081-85-1


Ich bestelle das Buchnach oben Informationen zum Bestellennach oben


Das Buch
Der völlig überarbeitete, stark erweiterte Praxis-Band zu »Kinder auf dem Weg zur Schrift«.
Gezeigt wird, wie Aktivitäten des Unterrichts an den schriftsprachlichen Erfahrungen der Kinder anknüpfen und diese erweitern können. Dies alles im Rahmen von Stufenmodellen des Lesens und Schreibens, die Entwicklungsfortschritte von Kindern erkennen lassen.
Ein vielseitig bebildertes, unterhaltsam und anschaulich geschriebenes Buch, in dem Erkenntnisse über psychologische Aspekte des Schreibens und Lesens so aufbereitet und weitergegeben werden, dass die Lust auf neue Erfahrungen in der Praxis gestärkt wird ...

Die Autoren
Erika Brinkmann
Jahrgang 1952, ist Professorin für deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik  mit dem Schwerpunkt Grundschule an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und Herausgeberin der Zeitschrift »Grundschule Deutsch« bei Kallmeyer.

Hans Brügelmann
Jahrgang 1946, war nach Forschungsarbeiten zur Curriculum-Reform und Grundschul-Evaluation in Konstanz, Norwich, Toronto und Münster von 1980 bis 1993 Professor für Anfangsunterricht mit dem Schwerpunkt Erstlesen/ Erstschreiben an der Universität Bremen.
Während dieser Zeit veröffentlichte er bei Libelle u. a. sein Grundlagenwerk (»Kinder auf dem Weg zur Schrift«, derzeit 7. Auflage) und begründete die Jahrbücher »Lesen und Schreiben«, die er bis 1995 mitherausgab.
Seit 1993 ist er Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität/Gesamthochschule Siegen sowie Berater von Ministerien und auf internationaler Ebene. Die publizistische Hysterie um die PISA-Studien hat er mit entschiedenen Gegenpositionen begleitet.
Auch seine Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren zur Lehrerfortbildung und aus dem Forschungsprojekt »Lernbiografien im schulischen und außerschulischen Kontext (LISA&KO)« bestimmen die Vielfalt der Aspekte in seinem neuen Buch.



nach oben
>Ich bestelle das Buchnach oben >Informationen zum Bestellen nach oben>Zurück zum Seitenanfang
Libelle Verlag, Sternengarten 6, CH-8574 Lengwil|Postfach 10 05 24, D-78405 Konstanz
AGBImpressumKontaktSitemap